Willkommen in Blankenfelde-Mahlow
0 30/6 92 02 10 52 ← Zurückgehen

Haus Sonnenschein – individuelle Unterstützung im Leben

03379/369071 03379-369071 03379369071
Betreutes Wohnen Haus Sonnenschein
Nicole Baró, Ricardo Sonnenschein
Adresse:Jonas Lie Straße 1, 15831 Mahlow
Telefon:0 33 79/36 90 71
Website:www.zumsonnenschein.de

Sonnige Aussichten für Senioren

Stand: September 2018

Sonne im Leben, das bedeutet gute Laune. In Mahlow gibt es einen Ort, wo die Sonne das ganze Jahr über strahlt, zumindest in den eigenen vier Wänden.

Dafür steht das „Haus Sonnenschein“. Verantwortlich dafür zeichnen zwei Geschwister. Nicole Baró und Ricardo Sonnenschein setzen das Engagement auf eine so sonnige Weise fort, wie es Mutter Viola Sonnenschein mit der Gründung ihrer Hauskrankenpflege vor runden 20 Jahren begann.
Dazu ist eine zukunfts­weisende betreute Wohnform gekommen. Sie ermöglicht Eigenständigkeit im Alter und gleichzeitig Kontakte mit anderen Bewohnern.
„Wichtig ist ein Sicherheitsnetz, das 24 Stunden individuell abgestimmte Begleitung beinhaltet“, wissen Nicole Baró und Ricardo Sonnenschein.

Hilfe rund um die Uhr
Zur Hauskrankenpflege kamen eine Tagespflege, Fahrdienst und Verhinderungspflege hinzu.
Diese Komponenten wurden mit der Eröffnung des betreuten Seniorenwohnens in Mahlow im Jahr 2005 gebündelt.
Im Haus Sonnenschein kann man ab dem zweiten Pflegegrad eine Wohnung mieten, gemeinsam mit anderen in eine kleine Wohngemeinschaft oder in eine Wohnung für Demenzerkrankte einziehen. „Unsere Hauskrankenpflege ist 24 Stunden lang ausschließlich für das betreute Wohnen zuständig. Bei Ansteigen der Pflegebedürftigkeit muss niemand ausziehen“, nennen sie einen weiteren Vorteil.

Überschaubare Kosten
Sehr hilfreich ist, dass jeder genau das an Service buchen kann, was benötigt wird.
So gibt es Pflege, Betreuung, Essen, Begegnung und Beschäftigung nach Wunsch. Das gleiche gilt für den beliebten Fahrdienst.
Ganz neu gibt es die „gute Hausfee“. Die ausgebildete Physiotherapeutin sorgt mit ihren Behandlungen für zusätzliches Wohlergehen. Außerdem hat sie ein Auge auf die Begegnungsstätte.