Willkommen in Blankenfelde-Mahlow
0 30/6 92 02 10 52 ← Zurückgehen

Frischer Trend in der Kunstfotografie: Hand und Fuß im Bild

0157/33980214 0157-33980214 015733980214
Fotograf
Martin Feline
Telefon:01 57/33 98 02 14
Website:www.martinfeline.com

Neue Kunst?

Stand: Oktober 2020

Wenn ein Fotograf aus Blankenfelde unterwegs ist, kann man sicher sein, dass alles „Hand und Fuß“ hat!

Denn Martin Feline hat sich exakt auf dieses Thema verlegt, wenn er neben seiner Tätigkeit als Berufsfotograf künstlerische Arbeiten erstellt. „Hände und Füße werden von uns täglich vielfach eingesetzt, haben aber in der Fotografie kaum Bedeutung. Dabei verraten sie viel über den Menschen, eventuell sogar mehr als ein Porträt“, schildert der 48-Jährige seine „Entdeckung“. Sicher spielt dabei mit, dass für ihn „Handarbeit“ zeitweise eine große Rolle spielte.
Nach seiner Berufskarriere als Soldat arbeitete der aus Berlin-Zehlendorf stammende Wahl-Blankenfelder als Karosseriebauer. „Ich war bei einer Firma, die Oldtimer aufarbeitet. Ich erinnere mich noch gut, wie wir für einen antiken BMW den kompletten Kotflügel aus einem einzigen Metallteil geformt hatten. Hier ging es darum, Teile immer wieder von Hand zu schaffen. Das war sehr interessant, aber leider nicht lukrativ. In Berlin gibt es zwei Sorten von Old­timerfans. Die einen haben kein Geld für derartige Restaurierungen und die anderen ausreichend Geld, um gleich von vorne herein Fahrzeuge in gutem Zustand zu kaufen.“
Zurück blieben wohl manche Schwielen an den Händen und Blasen an den Füßen, was Martin Feline in seinem folgenden Berufsleben als Fotograf auf die ungewöhnliche Idee brachte, diese Körperteile mehr in den Vordergrund zu heben.
Daraus entstanden spannende ­Aufnahmen, die bei der Ausstellung „Körper & Raum“ im Blankenfelder Kulturhaus „Alte Aula“ für viel Aufsehen sorgten.
Als nächstes will Martin Feline jetzt in der weiteren Region mit seiner neuen Sicht auf wichtige Teile des Menschen aufmerksam machen.

search_engine_year:2020