Willkommen in Blankenfelde-Mahlow
0 30/6 92 02 10 52 ← Zurückgehen

Neue Initiative für angehende Rockmusiker: Auf der Bühne mit Roland Kaiser und Florian Silbereisen

0172/3169003 0172-3169003 01723169003
Musiker
Torsten Wagner
Telefon:01 72/3 16 90 03
Website:www.toddwagner.de
Website:www.musikschule-mahlow.rocks

Weltstar lädt ein

Stand: Oktober 2020

Wie wird man erfolgreicher Rockmusiker? Ein neuer Verein hat dafür die Lösung!

Der „Muma e.V.“ unter Vorsitz von Sven Riedel hat mit Torsten Wagner und dessen Frau Corie Townsend zwei Vollblut-Musiker als Dozenten gewinnen können, die eine weltweite Auftrittserfahrung haben. So war Wagner 18 Jahre mit Superstar Roland Kaiser auf Tournee und bei Studioaufnahmen. Er stand ebenso mit Florian Silbereisen auf der Bühne wie mit der amerikanischen Jazz- und Opern­sängerin Jocelyn B. Smith.

Vorbild Jimi Hendrix
Dabei war ursprünglich Jimi Hendrix Auslöser, dass sich der Berliner aus dem Bezirk Tiergarten als kleiner Bengel im Alter von sechs Jahren dranmachte, Rockmusik zu spielen! Bereits mit 13 Jahren hatte Wagner seine erste Band, das Trio „Renegate“. Mit dem Abitur kam zugleich ein Aha-Erlebnis: „Wir wurden als Gruppe für eine Veranstaltung engagiert und erhielten jeder ein Honorar von 150 D-Mark. Dass man mit einem Hobby wie Musik machen Geld verdienen kann, war eine völlig neue Erfahrung.“

Spontan nach Hollywood
Irgendwie muss der langhaarige Gitarrist in der Berliner Szene aufgefallen sein: „Freunde rieten mir, nach Amerika zu gehen, um mich weiterzuentwickeln. Also verkaufte ich alles, was ich hatte und flog nach Los Angeles. Dort wurde ich auf Anhieb am „Musicians Institute“ in Hollywood auf­genommen.“ Dies wiederum hatte weitreichende Folgen. Ein Tutor, mit dem er sich angefreundet hatte, stampfte in Wien das „American Institut of Music“ aus dem Boden, um den europäischen Nachwuchs an das Leben eines Profimusikers heranzuführen. „Er lud mich ein, als Gitarren-Dozent tätig zu sein“, erklärt der Berliner seinen Wechsel in die österreichische Metropole.

60 Bands, 300 CDs
„Parallel war ich in Bands tätig, es dürften mittlerweile an die 60 unterschiedliche Formationen sein. Zudem bin ich als Studiomusiker im Einsatz und mittlerweile auf schätzungsweise an die 300 CDs zu hören“, verblüfft er. Außerdem war er in seiner Heimatstadt für Bandmitglieder von so bekannten Gruppen wie „Toto“ und „Al Jarreau“ als Gitarrist tätig.
Als Torsten Wagner um die Jahrtausendwende wieder zurück in seine Heimatstadt Berlin kam, war dies mit einer ungeahnten Weichenstellung fürs weitere Leben verbunden.

Heißes Konzert
Beim Begleitkonzert zu einer Gala-Veranstaltung funkte es so erheblich zwischen dem Gitarristen und der Sängerin, dass die beiden nun seit knapp zwanzig Jahren ein Paar sind. Dabei ist Corie Townsend eine heiße Texanerin, was sich heute bei der „Townsend Wagner Band“ und dem „Todd Wagner Trio“ streckenweise deutlich heraus­hören lässt.
„Wir bieten eine Mischung aus Jazz, Blues und Rock mit eigenen Stücken“, erklärt das Paar. Ruppiger Texas-Sound darf dabei nicht fehlen.

Stars in der Band
Mit dabei sind Stars wie Semjon Barlas an der Trompete. Er spielte mit BossHoss, Nina Hagen, Thomas Anders aber ebenso mit Plácido Domingo und den Berliner Philharmonikern zusammen.
Weiter dabei ist Jazzer Florian Menzel, der beim Soundtrack der Kult-Serie „Berlin Babylon“ mitgewirkt hatte. Mit Uwe Granitza hat das Ehepaar den langjährigen Leiter der Band von Roger Cicero mit auf der Bühne. „Es ist immer schwer, alle für einen Auftritt zusammenzubringen, da jeder vielfach engagiert ist“, beschreiben Corie Townsend und Torsten Wagner.
Das Paar bildet den Kern des vierköpfigen Dozententeams der ungewöhnlichen „Musikschule für handgemachte Rockmusik“ auf dem Gelände der Mahlower Astrid Lindgren Grundschule. „Gute Leute sollten ihr Wissen und die Erfahrung weitergeben“, ist die Begründung. Dabei fühlen sie sich Mahlow sehr verbunden, wohnen sie doch nur wenige Schritte hinter der Ortsgrenze!

search_engine_year:2020