Willkommen in Blankenfelde-Mahlow
0 30/6 92 02 10 55

Mit Schallschutz, neuen Balkonen und einer attraktiven Außenanlage erstrahlen alte Wohnblocks der WOBAB in neuem Glanz.

03379/20880 03379-20880 0337920880
WOBAB Wohnungsverwaltungs- und Baugesellschaft Blankenfelde mbH
Kathrin Wohlauf-Albrecht
Adresse:Käthe Kollwitz Straße 16
15827 Blankenfelde
Telefon:0 33 79/2 08 80
Website:www.wobab.de

Schallschutz und neue Balkone

Stand: September 2021

In Blankenfelde wurden die ersten schallschutztechnischen Maßnahmen rechtzeitig vor der Flughafeneröffnung umgesetzt.

Ein gutes Beispiel ist das vierstöckige Gebäude am Zossener Damm 10, das im Eigentum der gemeindeeigenen Wohnungsbaugesellschaft, kurz „Wobab“, ist.
„Es gehörte 1968 zu den ersten Wohnblockbebauungen in Blankenfelde. Damals entstanden 32 Wohnungen. Nach zwischenzeitlichen Sanierungen wurde Ende 2019 mit dem Einbau von schallschutztechnischen Maßnahmen begonnen. Dazu gehören wohnungsbezogene zentrale Lüftungsanlagen mit einer integrierten Wärmerückgewinnung. Zusätzlich hat nun jede Wohnung einen Balkon bekommen“, berichtet Geschäftsführerin Kathrin Wohlauf-Albrecht.
„Durch die neue farbabgestimmte Fassadengestaltung und die Glasfassaden mit seitlicher Sichtbetonabgrenzung an den Balkonen wirkt das Gebäude modern, zeitgemäß und attraktiv“, ergänzt sie. Abgerundet wurde die Sanierung durch Erneuerung des Dachaufbaus und einen attraktiven Außenbereich mit Pkw-Parkflächen und Grünanlagen.
Insgesamt investierte die Wohnungsbaugesellschaft hier über 1,7 Millionen Euro.

Erstellt: 2021