Willkommen in Blankenfelde-Mahlow
0 30/6 92 02 10 52 ← Zurückgehen
Aktuelle Ausgabe: „Blankenfelde-Mahlow kompakt“

Die aktuelle Ausgabe der jährlichen Informationsbroschüre „Blankenfelde-Mahlow kompakt“ ist erschienen und wird wie immer in die Haushalte verteilt. Alle Informationen und Beiträge aus dem Heft finden Sie auch auf dieser Internetseite!
Klicken Sie hier um das Heft als PDF-Datei zu öffnen!

Neue Wege, besser Leben

Das Schreckgespenst Flughafen scheint in Blankenfelde-Mahlow derzeit kaum zu wirken. Die Gemeinde verzeichnet einen ungebrochenen Zuwachs an neuen Bewohnern.
Die Folgen sind, dass jetzt darüber nachgedacht wird, wo weiterer Wohnungsbau möglich ist. Zusätzlich zu den senioren­gerechten neuen Häusern der WOBAB in der Käthe Kollwitz Straße mit bis zu 26 Wohnungen sollen in Groß Kienitz weitere 30 Einheiten entstehen, die dem dörflichen Cha…

Süße Zeiten in der Schule

Die Zeiten, als Blankenfelde-Mahlow landwirtschaftlich geprägt war, sind längst vorbei. Oder doch nicht? Mit Bienenfleiß konnte auf der „Grünen Woche“ ein inter- nationales Publikum für die Vorort-Gemeinde von Berlin aufmerksam gemacht werden!
Dies ist sehr stark Karl-Heinz Targiel zu verdanken, der als Radartechniker der Interflug-Flotte auf die Sprünge half. Nun bringt er sogar Völker zum Abheben. Mit zur Seite steht ihm dabei Elfie …

Heißer Spaß rund ums Jahr

Blankenfelde-Mahlow als Humor-Hochburg? So hat man die Gemeinde bisher noch nicht kennengelernt.
Doch seit diesem Frühjahr ist alles anders. Binnen weniger Wochen sammelten Jennifer Haseleu und Ann-Christin Rahn mittlerweile an die hundert Begeisterte um sich. Selbst Jennifer Haseleu, die als Kabinenchefin bei einer Fluggesellschaft beruflich öfters zu Höhen­flügen aufsteigt, ist über diesen Erfolg sehr verblüfft: „Wir dachten niemals, dass u…

Oldtimer bald obdachlos?

Mahlow hat ein Technik-Museum, doch kaum einer weiß davon. Verteilt auf mehrere Hallen wartet eine ungewöhnliche Sammlung von Fahrzeug-Veteranen darauf, an besonderen Tagen das Licht der Sonne zu erblicken. Doch jetzt herrscht Alarmstimmung: Den antiken Gefährten droht, an die frische Luft gesetzt zu werden.
Deshalb ist die sonst so heitere Stimmung unter den „Treckerfreunden Mahlow“ einer immer größeren Nervosität gewichen: „In einer…

„Heiße“ Bilder vom Rathaus

Heiße Bilder sind in Blankenfelde-Mahlow ein Hit, der noch dazu ganz offen von offizieller Stelle ausgegeben wird! Sie sind nämlich in der Gemeinde für gerade mal 2,50 Euro erhältlich, und das ganz ohne Altersbeschränkung.
Zu finden sind sie auf mittlerweile drei DVDs, deren letzte spannende Einblicke nach Dahlewitz und ins kleine Groß Kienitz bietet. Dabei ist manch „intimer“ Wohnzimmer-Besuch, etwa bei der Künstlerfamilie um Hanna Dippner…

Keramik selbstgemalt!

Schön und nützlich, das klafft oft weit auseinander. Diese Erfahrung musste eine Buchhalterin machen, die von ihrem Hobby, dem Malen, einfach nicht mehr lassen konnte.
„Irgendwann stößt man an seine Grenzen, nämlich dann, wenn alle Wände voller Bilder hängen, zuhause, bei Freunden und Verwandten“, hat Elke Lehmann die Erfahrung gemacht. Doch statt Pinsel und Farbe in die Ecke zu stellen, kaufte sie Brennofen, Keramikfarben und noch viel …

Ansteckende Leidenschaft

Fast jede Woche ein Auftritt, davon können viele Künstler nur träumen. Bereits wenige Monate nach der Gründung ist es dem Blankenfelder Doppelquartett mit dem ungewöhnlichen Namen „Acht im Einklang“ gelungen, regelmäßig die Region zu verzaubern. An der Spitze findet sich eine der ungewöhnlichsten Musikerinnen, die die Gemeinde zu „bieten“ hat!
Anja Nowatzeck gelang das Kunststück, in gerade mal ein paar Monaten eine Band in der ungewöhnliche…