Willkommen in Blankenfelde-Mahlow
0 30/6 92 02 10 52 ← Zurückgehen
Neue Ausgabe: „Blankenfelde-Mahlow kompakt“

Die neue Ausgabe der jährlichen Informationsbroschüre „Blankenfelde-Mahlow kompakt“ ist erschienen und wird wie immer in alle Haushalte verteilt. Alle Informationen und Beiträge aus dem Heft finden Sie auch auf dieser Internetseite!
Klicken Sie hier um das Heft als PDF-Datei zu öffnen!

Gesund leben heißt Wohlfühlen!

Wie wichtig Gesundheit ist, wird manchem erst klar, wenn es damit hapert.
In der Gemeinde Blankenfelde-Mahlow will man es möglichst gar nicht dazu kommen lassen. Hier gibt es seit mittlerweile drei Jahren ein „Gesundheitsmanagement“ für die Mitarbeiter. Dazu gehören unterschiedliche Möglichkeiten sich fit zu halten, die per Zuschuss gefördert werden. „Sehr wichtig ist, dass sich die Mitarbeiter am Arbeitsplatz wohl fühlen. Deshalb f…

„Du sollst nicht langweilen“

Eine Mathelehrerin die Geige spielt, ist das ein Gegensatz oder vielmehr ein Ausdruck, wie vielfältig das Leben sein kann?
Bei Siegrid Sohr kommen diverse Strömungen zusammen. Damit ist die frühere Lehrerin an der Oberschule in Dahlewitz prädestiniert für die Leitung eines Vereins, der sich die Vielfalt zum Programm gemacht hat. Seit November 1991 kümmert sich der Kulturverein Blankenfelde unter dem Motto „Du sollst nicht langweilen“ u…

Blankenfelde als Bollwerk gegen Napoleon?

Um ein Haar hätte Blankenfelde heute noch sein langjähriges Wahrzeichen, das Schloss. Es war bekanntlich 1948 „zur Baustoffgewinnung“ abgerissen worden, obwohl es, außer einem leichten Dachschaden, unzerstört den Zweiten Weltkrieg überstand.
„1936 sollte das Schloss an das katholische Bistum Berlin verkauft werden. Deren Plan war, darin ein Priesterseminar einzurichten. Dies stieß auf starken Widerstand, offenbar bei der Evangelischen Kirche …

Süßer Sport mit Rekord!

Schokolade, Müsliriegel, viel Obst, wem würde da nicht das Wasser im Munde zusammenlaufen?
Eine Blankenfelderin beweist, dass man mit solchen Leckereien Rekorde aufstellen kann! Während Ärzte oft Eltern warnen, dass die Kinder um Himmels willen einen möglichst großen Bogen um Süßigkeiten machen sollen, zeigt Marita Wahl schon mit ihrer sportlich-drahtigen Figur, dass Süßigkeiten durchaus erste Wahl sein können. Und nicht nur das, sie ste…

Provokante Collagen über Mann und Frau

Basteln macht kreativ, davon ist jede Kita-Erzieherin ebenso überzeugt wie die Lehrer in Grundschulen. Den lebendigen Beweis für den Wahrheitsgehalt dieser Ansicht liefert eine Künstlerin, die ganz neu in Mahlow ist. Sie konnte mit dem Basteln einfach nicht mehr aufhören und machte damit sogar an der hochangesehenen Kunstakademie Düsseldorf weiter!
Man findet Hannah van Ginkel in einem Berg von alten Zeitungen, Magazinen, Werbeprospekten…

Filmstars „ungeschminkt“ vor der Kamera

Wie fühlen sich die Stars und Sternchen, bevor sie sich auf dem roten Berlinale-Teppich für die Weltpresse, für TV-Sender, für Millionen von Fans in Pose setzen? Sind sie aufgeregt oder ist es Routine? Wenigen gelingt der ungeschminkte Blick auf die Augenblicke so eindrucksvoll wie einem Mahlower Promi-Fotografen.
Hardy Cichon hat mittlerweile so viele ungewöhnliche Momentaufnahmen „vor dem großen Auftritt“, dass er überlegt, Festival…

Kampfsport als Familienspaß!

Jungs aufgepasst: In Blankenfelde-Mahlow ist es angeraten, selbst kleine Mädchen mit großem Respekt zu behandeln. Denn so manche niedliche Kleine überzeugt mit immenser „Kraft“!
Dies ist dem ziemlich jungen Kimura Karate Verein zu verdanken. „Bei uns kann man bereits mit vier Jahren trainieren“, verblüfft „Sensei“ Udo Woidacki . Der 49-Jährige gilt als einer der nationalen „Haupttrainer“. „Kimura Karate bedeutet ‚modernes Karate‘. Bei uns w…